Aufnahme

Messer ist ein sehr gutes Freeware-Programm zum Aufnehmen von Audiodateien jeglicher Art. Um diese Audio-Dateien im mp3 Format abzuspeichern, benötigen Sie die Datei lame_enc.dll, diese können Sie sich im Internet (bei www.Google.de nach "lame_enc.dll" suchen) downloaden und in das Verzeichnis der Messer.exe - Datei verschieben.


Messer

-nach dem ersten Start muß bei options der Haken bei disable Scheduler gesetzt werden,
-mono angehaken (wenn Aufnahmen von Diskussionsrunden mit meheren Teilnehmern transkribiert werden und noch eine Zuordung des Gesprochenen erfolgen soll, ist eine Stereoaufnahme manchmal hilfreich.)
-sample rate :44100Hz empfiehlt sich, da es von den meisten Playern unterstützt wird.
(wenn -die Bitrate bei Gesprächsaufnahmen braucht höchstens 96kBit/s zu sein, also: mp3 LameEnc - LameEnc - 96kBit/s

Messer

Nun muß noch in der Lautstärkeregelung unter Optionen, Eigenschaften, Aufnahme der Mikrofon-Eingang ausgewählt werden, dieses sollte auch angeschlossen werden. (Es empfiehlt sich immer ein externes Mikrofon, da diese besser Platziert und eine höhere Empfindlichkeit haben.) Mit MP3 Rec und der Eingabe des Dateinamens, auch hier nochmals mp3 auswählen starten Sie die Aufnahme. Die Eingangsempfindlichkeit können Sie sich hier anzeigen lassen und regeln.

Messer



Copyright © 2005, PC-Systeme Frank Ebeling (seit 1994) Alle Rechte vorbehalten. Impressum - Disclamer - Webmaster   Datum Datum Datum